Logo der Kindergärten

Radverkehr

Umwelt schonend, schnell und sicher unterwegs


  • Die Stadt Wolfratshausen ist Gründungsmitglied

Modal-Split Erhebung – Haushaltsbefragung

Im Rahmen der Modal-Split Erhebung wurde im Juli 2016 eine Radverkehrszählung durchgeführt. Da jedoch nicht nur der Radverkehrsanteil sondern die gesamte Verteilung des Verkehrsaufkommens auf die verschiedenen Verkehrsmittel von Interesse waren, wurde im September 2016 im zweiten Schritt eine Haushaltsbefragung aller Wolfratshauser Bürgerinnen und Bürger zum Mobilitätsverhalten durchgeführt. Durch diese sollte ermittelt werden, welche Wege und Fahrten die Verkehrsteilnehmer vor allem innerhalb von Wolfratshausen zurücklegen und welche Verkehrsmittel dabei gewählt werden.

In Wolfratshausen bearbeitet eine Projektgruppe aus Vertretern der Politik, Interessenvertreter und Verwaltung das Thema Radverkehr.

Im Oktober 2010 trafen sich interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Workshop "Radverkehr in Wolfratshausen".

Das Protokoll dieser Veranstaltung

Eine aus Bürgermeldungen gebildete "Aufstellung aller Radfahr-Themen, -Brennpunkte und –Schwachstellen" wird laufend aktualisiert, mit Hinweisen der Stadtverwaltung ergänzt und steht Ihnen hier zur Verfügung.

Für das gesamte Stadtgebiet wurde eine Fahrradabstellplatzrichtlinie beschlossen, die sicherstellen soll, dass zukünftig genügend Abstellplätze zur Verfügung stehen.
Weitere Fahrradabstellanlagen in der Stadt Wolfratshausen.

Senden Sie bitte Themen und Vor- schläge an Frau Leonhard oder an ein  Projektgruppenmitglied

Schadensmeldung 
für festgestellte Mängel oder Schäden
an Straßen und Wegen