Logo der Kindergärten

Aktion Stadtradeln

Aktion 'Stadtradeln 2021 '

Auch 2021 findet die Aktion STADTRADELN wieder unter der Regie des Landkreises statt. Der Klimaschutzmanager hat alle Kommunen des Landkreises für die bundesweite Aktion vom Klimabündnis angemeldet. Vom 19. Juni bis einschließlich 09. Juli sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, möglichst viele Fahrrad-Kilometer zu absolvieren.

Die Aktion STADTRADELN soll Menschen motivieren, häufiger das Rad zu nutzen, insbesondere im Alltag. Innerörtliche Wege können gerade in Wolfratshausen wegen der kurzen Entfernungen und flachen Topografie sehr gut mit dem Rad erledigt werden. Gezählt werden aber alle Kilometer, egal ob in der Freizeit, privat oder beruflich, die auf dem alten Drahtesel oder dem neuen E-Bike zurückgelegt werden. Der eigene Beitrag zum Klimaschutz steigt besonders, wenn Sie tatsächlich PKW-Fahrten einsparen und durch Fahrradfahrten ersetzen.

Mitradeln können alle Personen, die im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen. Für die weiterführenden Schulen ab der 5. Jahrgangsstufe wird bayernweit die Aktion 'Schulradeln' durchgeführt.

Treten Sie in sportliche Konkurrenz mit Ihren Nachbarn, den anderen Sparten Ihres Vereins oder zum Beispiel dem Team der Nachbarfirma – genießen Sie den Spaß und die Bewegung mit dem guten Gefühl, sich selbst und der Umwelt etwas Gutes zu tun.

Inzwischen wurde der Online-Radelkalender freigeschaltet, sodass sich Teams bilden und anmelden können.

Einzelne Teilnehmer können sich gerne dem „Offenen Team - Wolfratshausen“ anschießen. Jeder Teilnehmer zählt!

„Offenen Team - Wolfratshausen“ anschließen.

Jeder Teilnehmer zählt!

Worum geht’s?

Radeln Sie in drei Wochen möglichst viele Kilometer – egal ob beruflich oder privat, Hauptsache CO2-frei unterwegs! Jeder Kilometer, der auf dem Rad zurückgelegt wird, schont die Umwelt und zeigt den politisch Verantwortlichen vor Ort, im Kreis, in Bayern und im Bund, dass sich Investitionen in die Radverkehrsinfrastruktur nachhaltig auszahlen.

Wie kann ich mitmachen?

Bilden Sie ein Team oder treten Sie einem Team bei. Danach losradeln und die Radkilometer einfach im Online- Radelkalender  oder per STADTRADELNApp  eintragen.

Die Radverkehrsbeauftragte der Stadt Wolfratshausen, Frau Susanne Leonhard wurde von unserer blog Reporterin Cornelia Bruckner, zum Stadtradeln befragt.

Wer kann mitmachen?

Alle, die in Wolfratshausen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen. Wo die Radkilometer zurückgelegt werden ist nicht relevant, denn Klimaschutz endet an keiner Stadt- oder gar Landesgrenze.

Wo melde ich mich an? Wer liegt vorn?

Alle wichtigen Infos über Anmeldung, Online-Radelkalender, Ergebnisse, RADar! und vieles mehr finden Sie unter STADTRADELN.DE  und STADTRADELN.DE/WOLFRATSHAUSEN.