Logo der Kindergärten

Digitale Stadtkarte

Das ganze Angebot auf einen Blick

Mitte 2020 hat im Zuge der Corona-Pandemie der Betreiber der meinWOR-App seinen Rückzug aus Wolfratshausen angekündigt. Das Stadtmarketing der Stadt Wolfratshausen hat in enger Zusammenarbeit mit dem Werbekreis Einkaufsstadt Wolfratshausen e.V. und dem Verein Lebendige Altstadt Wolfratshausen e.V. unmittelbar an der Entwicklung von alternativen Lösungen gearbeitet. Im Oktober 2020 wurde die Printversion der „Stadtkarte für Einkaufen & Erleben“ in der dritten Auflage produziert und über 60.000 Mal im Stadtgebiet und dem umliegenden Einzugsgebiet verteilt. Parallel wurde an der Digitalisierung der Stadtkarte gearbeitet, welche heute unter der URL www.mein-wolfratshausen.de offiziell bekanntgemacht wird. Die digitale Stadtkarte wurde gemeinsam mit einem Dienstleister, der mux Online GmbH, erstellt.

Die digitale Stadtkarte bildet mit aktuell bereits über 400 Einträgen in 12 Hauptkategorien die Einkaufs-, Freizeit- und Erlebnisangebote von Wolfratshausen ab. Alle Akteure und Leistungsträger der Standortgemeinschaft von Wolfratshausen können sich darin kostenlos präsentieren. Die eigene Stadtbevölkerung und die Besucher und Gäste aus dem Umland erhalten so einen bequemen Überblick über das vorhandene Angebot in den Bereichen „Essen & Trinken“, „Für Zuhause“, „Genuss & Lebensmittel“, „Gesundheit & Beauty“, „Kunst & Handwerk“, „Mode & Accessoires“, „Sport/Outdoor/Spielzeug“, „Service & Dienstleistungen“, „Apotheken & Ärzte“, „Freizeit & Erlebnis“, „Einrichtungen & Vereine“ und „Parken & Mobilität“. Die Webseite ist responsiv und somit auch eine gute Begleiterin, wenn man mit dem Smartphone unterwegs ist.

Die Internetseite www.mein-wolfratshausen.de hilft, die Angebote der Stadt Wolfratshausen (neu) zu entdecken. Sie verfügt über eine intuitive Suche oder man kann über Themen-Kategorien das Gewünschte schnell finden. Auf der Startseite befindet sich eine Übersichtskarte mit allen Einträgen. Wer sich für einen konkreten Eintrag des Interesses durch einen Klick entschieden hat, der findet Bilder, eine kurze Beschreibung, Adresse, telefonische Kontaktdaten, Webseite und die Öffnungszeiten. Ebenso hilft bei Bedarf eine Karte mit Routenfunktion beim Navigieren zum ausgewählten Ziel. In einer Seitenspalte werden ausgewählte aktuelle Hinweise veröffentlicht. Momentan wird dort beispielsweise über Serviceleistungen unserer Standortgemeinschaft währen dem Lockdown sowie über den Lieferservice vom Werbekreis Einkaufstadt Wolfratshausen e.V., das neue KulturPUR-Programm und das nahende Fluss Festival informiert.

Wem ein Eintrag fehlt oder ein Fehler auffällt, der kann dies bequem über zwei Online-Formulare melden. Für jede Meldung und jeden Verbesserungsvorschlag sind wir sehr dankbar! Die digitale Stadtkarte soll schließlich „Für jeden das Richtige aus Einkaufen, Freizeit und Erlebnis“ abbilden.

Wer es lieber analog mag, für den liegt auch weiterhin der gedruckte Flyer der „Stadtkarte für Einkaufen & Erleben“ in den öffentlichen Einrichtungen und in den meisten Geschäften von Wolfratshausen aus. Die digitale Stadtkarte ist ein wichtiger Meilenstein, um die ausgelaufene Standort-App (mein-WOR-App) zu ersetzen. Mit der digitalen Stadtkarte haben wir eine attraktive Zwischenlösung geschaffen, bis wir sie möglicherweise später in ein ganzheitlicheres Digitalkonzept für die Standortgemeinschaft überführen.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an das Stadtmarketing wenden:
Dr. Stefan Werner, stefan.werner@wolfratshausen.de, 08171/214-420

Wir wünschen viel Freude mit den Angeboten in Wolfratshausen!