Logo der Kindergärten

Kontakte und Übersicht

Stadtmarketing - Wolfratshausen gemeinsam gestalten

Das Referat 07 "Stadtmarketing" koordiniert ein gemeinschaftliches und zielorientiertes Stadtmarketing. Um möglichst viele Kräfte für die Umsetzung gemeinsamer Stadtentwicklungsziele zu bündeln, übernimmt das Referat die Funktion eines Bindeglieds zwischen privaten und öffentlichen Interessen.

Ineinandergreifende Maßnahmen zur Standortstärkung

  1. Investitionen in die Aufenthaltsqualität sind die Voraussetzung und der zentrale  Antrieb für private Folgeinvestitionen und weitere Entwicklungen in anderen Bereichen
     
  2. Ein klares Profil in Form eines Dachmarkenkonzepts mit hohem Wiedererkennungswert ist die Grundlage für die Vermarktung nach außen und fördert zudem die Abstimmung von privat-öffentlicher Zusammenarbeit zur Belebung der Stadt
     
  3. Die Kombination bzw. Kopplung von Einkaufen & Erleben in einer Umgebung mit hoher Aufenthaltsqualität – man denke an Loisach, Bergwald, historische Altstadt – und besonderen Angeboten ist die Zukunft unseres Standortes

    Um diese Grundsätze zu leben, ist eine transparente Kommunikation und ein offener Austausch Grundvoraussetzung. Nur so können private Akteure Ihre Mitwirkungsmöglichkeiten erkennen und nutzen. Wenn die privat-öffentliche Zusammenarbeit funktioniert, dann entsteht eine selbstverstärkende Dynamik für die weitere Entwicklung unserer Stadt.

Gremienstruktur im Stadtmarketing

Das Stadtmarketing wird durch zwei Gremien beratend begleitet:

Der Hauptausschuss des Stadtrates übernimmt eine Lenkungsfunktion in strategischen Fragen und kontrolliert die ordnungsgemäße Mittelverwendung des privat-öffentlichen Projektfonds zur Belebung der Innenstadt.

Die Koordinierungsgruppe Stadtmarketing fördert die privat-öffentlichen Abstimmung von Stadtentwicklungsfragen. Das Gremium befasst sich zudem mit den eingereichten Förderanträgen für den privat-öffentlichen Projektfonds und vergibt Vergabeempfehlungen an den Ersten Bürgermeister. Die Koordinierungsgruppe tagt 3 bis 4 Mal im Jahr und besteht aus bis zu 9 Mitgliedern.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Übersicht unserer Gremienstruktur.