Ansprechpartner
A
Frau Alvensleben von, Alexandra
Frau Aman, Barbara
Herr Amesreiter, Horst
Frau Aslanidis, Andrea
B
Herr Bachhuber, Walter
Frau Bader, Brigitte
Herr Bernwieser, Hubert
Frau Brandl-Hofauer, Manuela
Frau Brunner, Angela
Frau Buchner, Veronika
D
Frau Demmel, Veronika
E
Frau Endres, Michaela
F
Frau Feistbaur, Ingeborg
Frau Fritz, Dagmar
Herr Fritz, Thomas
G
Frau Garayhi, Christine
Frau Gleißl, Gisela
Herr Grätz, Gerhard
Frau Gruber, Sibylle
H
Frau Hacibekiroglu, Helga
Frau Hahn, Sarah
Frau Heidl-Seitner, Monika
Herr Heilinglechner, Klaus
Frau Heimgreiter, Tanja
Herr Heller, Manfred
Frau Hessel, Martina
Frau Hien, Ulrike
Herr Hoffmann, Clemens
Frau Hofmeister, Christina
Herr Hofner, Franz
Frau Hohnheiser, Martina
Frau Holzer, Christine
Frau Hopf, Manuela
Frau Horngacher, Vivian
Herr Hummel, Wolfgang
K
Frau Kaiser, Stephanie
Herr Kalleder, Simon
Frau Karl, Tatjana
Frau Keller, Claudia
Frau Kisselbach, Paulina
Frau Klügl, Sonja
Frau Koch, Caroline
Frau Konrad, Petra
Frau Kraft, Marion
Frau Kreiter, Brigitte
Frau Krjakova, Ivana
Herr Kutter, Andreas
L
Frau Lanz, Simone
Frau Leonhard, Susanne
M
Herr Mattern, Rainer
Frau Mehlis, Heike
Frau Meindl, Lisa
Herr Melf, Martin
Frau Millauer, Barbara
Herr Mucha, Wolfgang
N
Frau Neumaier, Slavka
Herr Nietsch, Berthold
Herr Nussbaumer, Michael
O
Frau Ofner, Anita
P
Frau Papenfort, Yvonne
Frau Pelger, Melanie
Herr Piekarski, Alexander
R
Herr Rauh, Jakob
Frau Riester, Beate
Frau Roßkopf, Katharina
Frau Rudrich, Alexandra
S
Frau Schniotalle, Laura
Herr Schöfmann, Peter
Herr Schölderle, Christian
Frau Schretzenmaier, Marlene
Frau Schulz, Annekatrin
Herr Seibt, Andreas
Frau Selzer, Jennifer
Frau Sterz, Christiane
T
Frau Trinkl, Sabine
V
Frau Vogel, Silke
Frau Vogler, Kirsten
W
Frau Weber, Teresa
Herr Wehner, David
Herr Wendland, Markus
Herr Wenig, Thomas
Herr Werner, Stefan
Herr Wicht, Dietmar
Herr Wiedemann, Sebastian
Z
Frau Ziegltrum, Andrea

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.