Sprungziele

Pflege & Beratung

Sie brauchen Hilfe? Verschiedene Stellen bieten Beratungsmöglichkeiten in Wolfratshausen an.

Tag der Pflege am Samstag, 04. Mai 2024

In Benediktbeuern findet am Samstag, den 4. Mai 2024 auf dem Campus der Katholischen Stiftungshochschule von 10.30 Uhr bis 17 Uhr der Tag der Pflege statt.

Der Infotag wendet sich an alle, die sich für das Thema Pflege interessieren, insbesondere pflegende Angehörige sowie beruflich und ehrenamtlich Pflegende.

Das ausführliche Programm zu den unterschiedlichen Veranstaltungen finden Sie hier. Der Eintritt ist frei.

Pflegestammtisch für pflegende Angehörige

Im Nordlandkreis wird es künftig jeden Monat einen Pflegestammtisch für pflegende Angehörige geben. Herzlich eingeladen sind pflegende Angehörige, Freunde, Ehrenamtliche oder Nachbarn von zu pflegenden Personen. Der Pflegestammtisch bietet die Möglichkeit, sich in ungezwungener Atmosphäre zum Ratschen, Austauschen, Herz ausschütten oder Zuhören zu treffen.

Eine Kooperation zwischen dem VdK, Kreisverband Bad Tölz und der Alzheimer Gesellschaft Isar-Loisachtal e. V. wird das Treffen organisieren. Die Anmeldung zum Treffen erfolgt vorab über den VDK. Der Stammtisch wird dabei jeden Monat in einem anderen Lokal in den Gemeinden des Nordlandkreises stattfinden.

Eine Ansprechpartner vom VDK und der Alzheimer Gesellschaft wird ebenfalls vor Ort sein. Den Besuchern entstehen keine Kosten, eine Mitgliedschaft in den Vereinen ist nicht nötig.
Jeder Teilnehmer kommt nur für den eigenen Verzehr auf.

Die Termine für den Nord- und Südlandkreis finden Sie auf der Seite der Alzheimer Gesellschaft.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.