Sprungziele

Iruma

Seit 1987 unterhält die Stadt Wolfratshausen eine freundschaftliche Verbindung mit der japanischen Stadt Iruma. „Schwesternstadtvertrag” nennen die japanischen Freunde liebevoll diese Partnerschaft. Obwohl die beiden Städte sehr unterschiedlich sind, hat sich über die Jahre hinweg eine sehr tiefe und freundschaftliche Beziehung entwickelt.

Die meisten großen Stadtfeste werden in Iruma oder Wolfratshausen zusammen mit Freunden aus der jeweiligen Schwesternstadt gefeiert. Im Jahr 2019 reiste zuletzt eine Delegation aus Wolfratshausen nach Iruma, um am Mandoh-Festes - dem Fest der 10.000 Laternen - teilzunehmen. Der Besuch einer japanischen Delegation ist für 2023 geplant, wenn der Japanische Garten in Wolfratshausen sein 20-jähriges Jubiläum feiert.

Der Partnerschaftsverein Iruma-Wolfratshausen unterstützt die Stadt bei der Zusammenarbeit mit unseren japanischen Freunden. Wer sich engagieren möchte:

Unsere Schwesternstadt Iruma befindet sich in der Präfektur Saitama in Japan und hat ca. 170.000 Einwohner. Seit November 2020 ist der neue Bürgermeister Riichiro Sugishima im Amt.

Die Anschrift der Stadtverwaltung lautet:

Stadt Iruma
Iruma City Office
1-16-1 Toyooka
Iruma.Saitama 358-8511
Japan

Die Partnerschaft besteht seit dem 14.10.1987.

Ansprechpartnerin für Städtepartnerschaften:

Zur Historie der Patenschaft

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.