Bürgerbeteiligung Umgestaltung Altstadt

Die Umgestaltung der Altstadt wird durch einen Bürgerbeteiligungsprozesses begleitet.

Stadtmanager Dr. Stefan Werner und 1. Bürgermeister Klaus Heilinglechner
Stadtmanager Dr. Stefan Werner (li.) und 1. Bürgermeister Klaus HeilinglechnerFoto: Stadtverwaltung Wolfratshausen

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Wolfratshausen,

zwei Phasen der Bürgerbeteiligung zur Aufwertung der Altstadt liegen bereits hinter uns. Die Ergebnisse fließen in die weitere Planung ein.

Es ist uns sehr wichtig, unsere Stadt gemeinsam mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, zu gestalten. Deshalb sind möglichst viele betroffene Akteure bei der Planung der städtebaulichen Veränderungen beteiligt.

Über den Stand der Umsetzung können Sie sich auf unserem  Infoportal Stadtentwicklung fortlaufend informieren.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für diesen spannenden Dialog zur Zukunft unserer Altstadt.

 

1. Bürgermeister                 Referatsleiter Stadtmarketing
Klaus Heilinglechner            Dr. Stefan Werner

Ansprechpartner in der Verwaltung:
Dr. Stefan Werner – Referatsleiter Stadtmarketing
Vorstellung Fachbüros
mahl gebhard konzepte
BPR Dr. Schäpertöns Consult
Claudia Schreiber – Architektur und Stadtplanung GmbH (Fachliche Begleitung)
Tech. Hochschule Deggendorf (Begleitung der Anwendung von digitaler Beteiligung)
IDENTITÄT & IMAGE Coaching AG (Moderatorin der Bürgerbeteiligung)

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.